WordPress 4.0 – Benny

Seit gestern ist WordPress 4.0 (Codename Benny) als Download erhältlich.

Die Highlights der neuen Version sind ein aktualisierter Installer, der es ermöglicht schon während der Installation die gewünschte Sprache zu wählen, sowie eine aufgepeppte Mediathek. Desweiteren kommen noch kleinere Anpassungen hinzu, die dem Nutzer das Arbeiten mit WP erleichtern sollen.

Alle Details zur neuen Version werden wie immer im WordPress Deutschland Blog vorgestellt. Dort findet ihr auch den Download der deutschen Version. Das Changelog zur neuen Version findet man wie gewohnt auf wordpress.org.

Anfrage zur Linkentfernung

Jetzt hab ich binnen kürzester Zeit 2 Anfragen zur Linkentfernung in meinem Blog bekommen. Das Ganze kommt per E-Mail und komischerweise immer aus der Schweiz. Die Mails kamen von unterschiedlichen Absendern, waren inhaltlich jedoch nahezu identisch…

Sehr geehrter Herr Michael Fitzen

Hiermit wenden wir uns als Online-Agentur von www.example.ch mit folgender Bitte an Sie:

Wir lesen sehr gerne Ihre Beiträge und kommentieren diese auch mit grosser Freude. Unser Kunde möchte jedoch auf die Links in den Kommentaren zu seiner Website verzichten, darum bitten wir Sie den unten genannten Link zu entfernen. Selbstverständlich können Sie den Content ganz nach Ihrer Vorstellung belassen. Wir freuen uns weiterhin ihre Beiträge zu lesen.

Bei der Überprüfung des Backlink-Profils von SMP haben wir auf Ihrer Website eine oder mehrere Verlinkungen zu www.example.ch gefunden:

Quelle:

http://www.michael-fitzen.de/2012/07/21/wordpress-tinymce-editor-und-funpic-hosting/

JA

Kommentar von:
Benjamin
Sybille Körnig
SMP

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und bitten um eine kurze Bestätigung der Löschung des Links.

Bei Fragen sind wir selbstverständlich für Sie erreichbar und freuen uns auf weitere Beiträge von Ihnen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Freundliche Grüsse

Milos Milovanovic

Content-Manager
Keygles AG
Untere Dorfstrasse 2
8700 Küsnacht
Tel. +41(0)44 913 15 83

Mir stellt sich die Frage, ob das als Spam einzustufen ist, oder ob es sich hier um wirkliche Anfragen handelt?

Wichtiges Sicherheitsupdate für WordPress

Kürzlich erschien ein wichtiges Sicherheitsupdate für WordPress. Die Versionsnummer springt von 3.9.1 auf 3.9.2.

Mit dem Sicherheitsupdate werden kritische Lücken gestopft, über die es möglich war DDos Angriffe loszutreten. Von daher sollte der Fix ziemlich zeitnah eingespielt werden.

Je nach Konfiguration eurer Installation, wird das Update automatisch installiert. Für alle die, die immer noch selbst Hand anlegen, gibt es auf wpde.org ein entsprechendes Upgradepaket.

Alle Einzelheiten zu diesem Sicherheitfix:
http://blog.wpde.org/2014/08/06/sicherheits-update-wordpress-3-9-2.html
http://codex.wordpress.org/Version_3.9.2